Einkaufstipps

Einkaufstipps für Braut- und Bräutigam von La Kopé exquisite

Was mache ich, wenn ich noch überhaupt keine Vorstellung habe, welche Stilrichtung an Brautkleidern oder Hochzeitsanzügen zu mir passt?
Dann sind Sie bei unserem La Kopé Team in guten Händen. Unsere Einkaufsberaterinnen nehmen sich viel Zeit, um mit Ihnen gemeinsam bei einer individuellen Typ- und Stilberatung Ihren passenden Look heraus zu finden, der Ihnen steht und der Ihre Persönlichkeit hervorhebt. Leuchtende Augen sind ein untrügliches Anzeichen dafür, dass Sie Ihr Traumkleid, bzw. Ihren Hochzeitsanzug gefunden haben. Ihr Wunsch ist unsere Motivation.

Eigentlich habe ich mich in ein Kleid total verliebt, aber irgendwie kann ich mich trotzdem nicht entscheiden. Sollte ich nicht doch nochmal eine Nacht darüber schlafen?
Sie werden in dieser Nacht nicht schlafen können! Und am nächsten Tag? Noch weitere Meinungen von weiteren Freundinnen einholen? Noch mehr Geschäfte besuchen und noch mehr Kleider ausprobieren? Erfahrungsgemäß werden Sie so viele Eindrücke nicht verarbeiten können und die Unsicherheit über das „richtige“ Kleid wird immer größer… „von Geschäft zu Geschäft“.

Wenn sich Ihr Kopf nicht entscheiden kann, dann lassen Sie Ihr Gefühl entscheiden. Wenn das Gefühl und Ihre Stimmung zu einem Kleid „ja“ sagt – „Das ist mein Kleid“, dann ist der Zeitpunkt für eine Entscheidung gefallen. Schließlich soll es ja Ihr Traumkleid sein das zu Ihnen passt und nicht den Vorstellungen sämtlicher Freundinnen und Begleiterinnen entsprechen.

In einigen Monaten ist meine Hochzeit – und nun bin ich schwanger. Kann ich trotzdem in einem weißen Brautkleid heiraten?
Natürlich. Sprechen Sie bitte dieses Thema unbedingt bei unseren Fachverkäuferinnen an. Wir führen eine große Anzahl wunderschöner Brautkleider, die auf die besonderen Bedürfnisse von Schwangeren abgestellt sind. So kann man bei der Auswahl Ihres Traumkleides die bevorstehenden Änderungen Ihres Körpers bereits mit berücksichtigen. Eine letzte Anpassung kurz vor der Hochzeit, gibt dem Kleid dann den perfekten Schliff.

Eine Hochzeit ist teuer. Welches Budget muss ich für ein Brautkleid/ Hochzeitsanzug kalkulieren?
Der Hochzeitstag ist ein ganz besonderer Tag im Leben des Brautpaares. Jede Braut möchte natürlich in Ihrem Traumkleid bewundert werden. Aber auch der moderne Bräutigam möchte immer öfter stilsicher auftreten und durch ein perfektes Styling glänzen.

Aber Qualität und Design haben Ihren Preis. Deshalb fragen Sie unsere Einkaufsberaterinnen bereits zu Beginn eines Gespräches nach Ihrer Budget-Obergrenze. Wir werden Ihnen dann auch ausschließlich Kleider oder Anzüge präsentieren, die in Ihrem finanziellen Rahmen liegen. Sie tuen sich selbst keinen Gefallen, wenn Sie eine Designerrobe anprobieren in die Sie sich verlieben und die Sie nicht mehr aus Ihrem Kopf bekommen – welche aber letztlich außerhalb Ihrer Möglichkeiten liegt. Der Frust könnte nicht größer sein – und Sie laufen Gefahr gefühlsmäßig einen Kompromiss eingehen zu müssen. Schrecklich!

Überlegen Sie daher vor Ihrem Besuch bei La Kopé sehr gut, welchen Betrag Sie für Ihr Hochzeitskleid/ Hochzeitsanzug aufbringen können und wollen. Die meisten Brautkleider bewegen sich innerhalb einer Bandbreite von EUR 800 bis EUR 1.400. Bei Designerkleidern mit viel Spitze oder bei voluminösen Roben sind Sie aber schnell auch bei EUR 2.000 angelangt.

Ähnlich verhält es sich beim Bräutigam. Ein klassischer Hochzeitsanzug ist bereits ab EUR 500 zu erhalten. Soll es jedoch ein extravaganter Designeranzug oder ein modischer Italiener sein, dann müssen Sie durchaus auch mit EUR 1.200 bis EUR 1.800 rechnen.

Selbstverständlich bietet La Kopé alle Preisklassen und auch teils deutlich reduzierte Vorjahres-kollektionen sind häufig verfügbar. Schließlich ist ein Designerkleid von der Vorjahreskollektion keinesfalls veraltet oder aus der Mode gekommen.

Unser Tipp: Überdenken Sie doch unbedingt die Wertigkeit Ihres Brautkleides/ Hochzeitsanzuges. Sie stehen an Ihrem Hochzeitstag im Mittelpunkt. Alle Augen sind auf Sie uns Ihr Brautkleid gerichtet. Die Fotos der Hochzeit werden Sie noch sehr lange ansehen und Ihren Freundinnen/ Freunden zeigen. Wäre es da nicht sinnvoll bei der finanziellen Planung lieber auf einen Gang beim Abendessen zu verzichten anstelle beim Brautkleid zu sparen?

Welche Lieferzeiten muss ich bei Neuanfertigungen von Brautkleidern/ Hochzeitsanzügen einplanen?
Für eine individuelle Neuanfertigung eines Brautkleides oder Hochzeitsanzuges müssen Sie in der Regel mit 3 bis 5 Monaten rechnen. Gewisse Unwägbarkeiten wie z.B. Betriebsferien der Herstellerfirmen sind ebenfalls noch zu berücksichtigen. Planen Sie Ihren Einkauf also rechtzeitig – idealerweise 6 Monate vor der Hochzeit. Dann stehen Ihnen alle Möglichkeiten zur Gestaltung Ihres Brautkleides oder Hochzeitanzuges offen.

Ich heirate schon in 6 Wochen. Bekomme ich bei Ihnen noch rechtzeitig ein Brautkleid/ einen Hochzeitsanzug?
Bei La Kopé führen wir ein umfangreiches Sortiment von rund 700 Modellen für die Braut und etwa 150 Modellen für den Bräutigam. Zusätzlich bieten einige Hersteller die Möglichkeit bestimmt Kleider/ Hochzeitsanzüge ab Lager zu liefern. Die Chance bei dieser großen Auswahl Ihr Traumkleid/ bzw. Ihren Hochzeitanzug zu finden ist also sehr groß. Zudem können gewisse Anpassungen in Meisteratelier in unserem Haus noch durchgeführt werden. Zeit für individuelle Neuanfertigungen oder größere Umarbeitungen bleibt Ihnen allerdings nicht mehr.

Daher unser Tipp: Nicht weiter abwarten, sondern schnellstmöglich einen Termin vereinbaren und Ihr Gefühl entscheiden lassen.

Im Internet werden Brautkleider von Top Designern total billig angeboten. Wie geht das?
Vorsicht vor vermeidlichen Billigangeboten von Brautkleidern im Internet!

Es handelt sich dabei häufig um Raubkopien, welche i.d.R. in minderer Qualität in China oder in Osteuropa hergestellt werden.

Bei den Raubkopien handelt es sich um gefälschte Kleider, welche weit unter dem Originalpreis im Internet oder von einigen Unternehmen angeboten werden. Dabei schrecken die Raubkopierer meist nicht davor zurück die Original Werbefotos der jeweiligen Designerlabels zu verwenden.

Beim Kampf gegen diese Raubkopien sind international Polizei, Zoll und Steuerermittlungsbehörden eingeschaltet.
Ausdrücklich wird vor dem Kauf solcher vermeidlicher “Schnäppchen” gewarnt. Anstelle eines Traumkleides besteht das Risiko einen “Albtraum” zu erwerben!

Mit dem Importe solcher Raubkopien werden immaterielle Eigentumsrechte verletzt. Weiterhin besitzen diese Kleider meist kein Herkunfts-, Wasch- u.s.w. Etiketten, wodurch auch (Europäische) Sicherheitsvorschriften verletzt werden.

Neben diesen eher formalen Verstößen birgt der Erwerb solcher Raubkopien über das Internet weitere objektive Risiken für die Braut. Bräute, die ein gefälschtes Kleid “importieren”, könnten ein Schreiben vom Zoll erhalten, in dem der Zoll mitteilt, dass es sich hier um einen illegalen Import handelt und dass der Empfänger einmalig, ohne Bußgeld, die Möglichkeit bekommt von der Ware Abstand zu nehmen und demzufolge das Brautkleid vernichtet wird.

Bei La Kopé exquisite finden Sie dagegen garantiert nur Originalkleider und Anzüge für den Bräutigam. Unsere Einkaufsquellen sind ausschließlich die Designerlabels, die nicht nur die Entwürfe und die Fertigung übernehmen, sondern auch für eine einwandfreie Qualität stehen.

Kann ich Anpassungen, Umarbeitungen oder sonstige Änderungen in Ihrem Haus durchführen lassen und mit welchen Kosten muss ich dabei rechnen?
Damit Ihr Brautkleid am Hochzeitstag wie angegossen sitzt, sind praktisch immer gewisse Änderungen erforderlich. Bei umfangreichen oder komplexen Änderungen empfehlen wir Ihnen unsere im Haus befindliche Meisterschneiderei an. Einfache Anpassungen können Sie sicherlich auch bei externen Schneidereien durchführen lassen.

Neben der grundsätzlichen Passform ist insbesondere die Anpassung der Länge ein zentrales Thema. Selbstverständlich ist es auch möglich umfangreiche Abänderungen eines Brautkleides oder Hochzeitsanzuges vor zu nehmen. Hier gilt die Faustregel: Je umfangreicher die Änderung, desto kostspieliger wird diese ausfallen. Wenn z.B. umfangreiche Verzierungen oder Stickereien für eine Anpassung zunächst abgetrennt und später einzeln wieder aufgenäht werden müssen, können teilweise auch erhebliche Kosten anfallen.

Unser Tipp: Planen Sie im Vorfeld bereits ein gewisses Budget für die Anpassung des Brautkleides mit ein. Sprechen Sie das Thema gleich beim Kauf mit an und lassen Sie sich im Vorfeld beraten und einen Kostenvoranschlag erstellen. So können unliebsame Überraschungen vermieden werden.

Führen Sie auch Accessoires für die Braut/ den Bräutigam?
Accessoires runden das Gesamtbild eines perfekten Brautpaares ab. Bei La Kopé wartet ein umfangreiches Angebot an Accessoires für Braut- und Bräutigam auf Sie. Vom Schleier über passende Brautschuhe, Taschen, Hüte, Schmuck oder Brautdessous – von der Corsage bis zum Strumpfband – gerne nehmen wir uns Zeit für eine ausführliche Beratung.

Aber auch der Bräutigam findet bei uns eine reichhaltige Auswahl von Hochzeitsschuhe, modischen oder extravagante Hemden, Gürtel, Plastrons, Hochzeitskrawatten oder Westen.

Muss ich einen Termin bei Ihnen vereinbaren?
Für eine umfassende Beratung nehmen wir uns viel Ruhe und Zeit für Sie. Daher planen wir mindestens 1 ½ Stunden für ein Termin zur Auswahl Ihres Brautkleides oder Hochzeitsanzuges für Sie ein. Damit wir diesen Anspruch erfüllen können, ist die Vereinbarung eines Termins dringend anzuraten. Rufen Sie uns an – gerne können wir auch kurzfristige Terminwünsche berücksichtigen.

Unser Tipp: Vor allem in der Saison von Dezember bis April sind die Termine an den Samstagen oft schnell vergeben. Nehmen Sie sich die Zeit für einen Termin unter der Woche – da haben wir noch mehr Ruhe für Sie.

Kann ich mein Brautkleid nach der Hochzeit bei Ihnen reinigen lassen?
Bei uns gekaufte Kleider können sie nach der Hochzeit gerne zu uns zur Reinigung bringen. Je nach Aufwand für Reinigung und Aufbügeln variieren die Kosten zwischen € 100 und € 150. Leider können wir keine Seidenkleider annehmen. Gerne können wir Ihnen im Bedarfsfall aber auch eine Fachreinigung empfehlen.

Wie erreiche ich Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln?
Unser Brautmoden Fachgeschäft befindet sich in unmittelbarer Nähe der “Münchner Freiheit” (Linien: U3/ U6). Gehen Sie in die Herzogstraße, nach etwa 100m finden Sie auf der rechten Straßenseite “Hörgeräte Seifert” – unser Brautmodengeschäft befindet sich im gleichen Gebäude gleich rechts um die Ecke “Wilhelmstr. 30”.